Eine Wende mit einem Schritt: Die Bedeutung hinter einem japanischen Sprichwort


Warst du schon einmal in einer Situation, die sich hoffnungslos anfühlte, als gäbe es keinen Ausweg? Das haben wir alle schon erlebt.

Aber manchmal, wenn wir es am wenigsten erwarten, zeigt sich die Lösung in Form eines plötzlichen Ausbruchs – eine komplette Wende, die uns auf den Weg des Erfolgs führt. Das ist die Botschaft, die hinter einem bekannten japanischen Sprichwort steckt:

„Um eine verzweifelte Situation zu überwinden, musst du mit einem plötzlichen Ausbruch eine Kehrtwende vollziehen.“

Schauen wir uns dieses Sprichwort einmal genauer an und was es für uns bedeutet.

Der Ursprung des Sprichworts

Es wird angenommen, dass dieses Sprichwort aus einem alten chinesischen Buch namens Taiheiki (1345) stammt.

In seiner ursprünglichen Form lautet es „ichi-issoku no mawari ni suru“, was so viel bedeutet wie „mit einem Schritt umkehren“ (oder wenden). Es wird angenommen, dass dieses Sprichwort im 14. Jahrhundert verwendet wurde, um Krieger, die vor schwierigen Schlachten standen, zu ermutigen, sich zu konzentrieren und optimistisch zu bleiben, was ihre Erfolgschancen angeht.

Was bedeutet dieses Sprichwort?

Die eigentliche Botschaft hinter diesem Sprichwort ist, dass wir selbst dann, wenn Dinge unmöglich oder unüberwindbar erscheinen, mit Zuversicht handeln und zu einem unerwarteten und positiven Ergebnis kommen können, dass das Blatt jederzeit zu unserem Vorteil wenden kann.

Manchmal reicht ein einziger entscheidender Schritt oder eine einzige Entscheidung – eine völlige Kehrtwende auf einen Schlag – um uns aus unserer Komfortzone herauszuholen und auf den Pfad des Sieges zu führen.

Selbst wenn wir unser Ziel nicht sofort erreichen, kann das Ergreifen von Maßnahmen der erste Schritt zum Erfolg sein. Wie Konfuzius es ausdrückte: „Es ist egal, wie langsam du gehst, solange du nicht stehen bleibst.“

Was können wir aus diesem Sprichwort lernen?

Dieses Sprichwort ermutigt uns, die Hoffnung nie aufzugeben, und erinnert uns daran, dass es, egal wie schlimm die Umstände auch sein mögen, immer ein Licht am Ende des Tunnels gibt – wir müssen es nur finden.

Egal, welche Herausforderungen auf uns zukommen, mutiges Handeln kann uns dabei helfen, jedes Hindernis zu überwinden, das uns im Weg steht, und uns unseren Zielen näher zu bringen.

Hab also keine Angst, Risiken einzugehen. Manchmal braucht es nur eine gute Entscheidung oder einen guten Schritt, um die Dinge ins Rollen zu bringen und dich auf Erfolgskurs zu bringen. Aber all das ist nicht möglich, wenn wir untätig bleiben.

Fazit

Ganz gleich, wie trostlos deine aktuelle Situation auch erscheinen mag, das japanische Sprichwort „Um eine verzweifelte Situation zu überwinden, musst du mit einem Schlag eine vollständige Kehrtwende vollziehen“ erinnert uns daran, dass Optimismus uns aus jedem Dilemma herausführen und unerwarteten Erfolg in unser Leben bringen kann, wenn wir bereit sind, mit Zuversicht zu handeln.

Denk daran: Egal, wie langsam du vorankommst, solange du nie die Hoffnung aufgibst oder ganz aufhörst, es zu versuchen, ist alles möglich. Hab also keine Angst davor, Risiken einzugehen; manchmal braucht es nur einen mutigen Schritt oder eine mutige Entscheidung, damit sich alles andere von selbst ergibt.

Wenn dir dieses Sprichwort gefallen hat, findest du noch etliche mehr. Wie zum Beispiel in diesem Artikel.

Neueste

de_DEDE