Schopenhauer: Der Unterschied, den Intellekt macht


silhouette photography of person

Im folgenden Zitat deutet Arthur Schopenhauer an, dass diejenigen, die weniger intelligent sind, eine weniger geheimnisvolle Sicht auf die Existenz haben:

„Je unintelligenter ein Mensch ist, desto weniger geheimnisvoll erscheint ihm die Existenz.“

Artuhr Schopenhauer

Damit meint er, dass unintelligente Menschen die Welt eher so sehen, wie sie ist, als dass sie versuchen, einen verborgenen Sinn in den Dingen zu finden. Für sie ist die Existenz nur eine Aneinanderreihung von alltäglichen Ereignissen ohne größeren Sinn.

Oberflächlich betrachtet, mag dieses Zitat negativ erscheinen. Was sagt es schließlich über uns aus, wenn wir nicht klug genug sind, das Geheimnis des Lebens zu erkennen? Man kann jedoch davon ausgehen, dass Schopenhauer andeuten wollte, dass dies eine gute Sache ist. Der deutsche Philosoph ist vor allem für seine Arbeiten über Pessimismus bekannt und deshalb würde es durchaus Sinn machen. Denn unintelligente Menschen sind eher mit ihrem Leben zufrieden und werden seltener von Existenzängsten geplagt.

Mit anderen Worten: Weniger intelligente Menschen sind vielleicht glücklicher, weil sie nicht zu viel über die Dinge nachdenken.

Jedoch bietet dir die Intelligenz eine Welt voller Geheimnisse, die dich auf einer Ebene faszinieren, die die banalen Dinge des Lebens nicht haben. Es erlaubt dir zu sehen, dass es so viel mehr gibt, als das, was auf den ersten Blick sichtbar ist, und das kann eine sehr lohnende Erfahrung sein.

Auch wenn es dich in mancher Hinsicht glücklicher macht, weniger intelligent zu sein, lohnt es sich, die Vorteile einer geheimnisvolleren Sichtweise der Existenz in Betracht zu ziehen. Schließlich könnte man sagen, dass es das Geheimnis ist, das das Leben lebenswert macht.

Aber (du wusstest, dass es ein Aber geben würde, oder?) auch wenn es bei der Frage, was die bessere Situation ist, kein Besser oder Schlechter gibt, solltest du dennoch etwas beachten:

Wenn du dir sinnvolle Fragen stellst, erschließt du dir unbestreitbar mehr Facetten in deinem Leben. Es mag nicht immer einfach sein, über unsere Rolle in den Weiten des Universums nachzudenken, aber eines ist sicher: Es ist viel spannender, als einfach den Alltag zu bestreiten, ohne zu fragen:

  • Warum existieren wir?
  • Was ist der Sinn des Lebens?
  • Was ist wichtig?

Das sind große Fragen, auf die es keine einfachen Antworten gibt, aber es lohnt sich, über sie nachzudenken. Und genau darum geht es in unserem Blog. Wir erforschen Wege zu einem besseren Leben und was könnte es Besseres geben, als sich das philosophische Wissen der Menschheit zunutze zu machen?

Was denkst du? Ist es besser, sich mit einer weniger geheimnisvollen Sicht des Daseins zu begnügen, oder lohnt es sich, nach dem verborgenen Sinn des Lebens zu suchen, auch wenn das bedeutet, manchmal unglücklich zu sein? Wir würden uns freuen, deine Gedanken in den Kommentaren unten zu hören!

Neueste

de_DEDE