Wertschätzung üben – bewusstes Genießen erlernen
|

Wertschätzung üben – bewusstes Genießen erlernen

Wenn es dir ähnlich wie wie mir ergeht, wirst auch du oft damit zu kämpfen haben, nicht ständig an etwas zu denken das man noch erledigen muss. Oft scheint es so, als hätten unsere Tage zu wenig Zeit um all das zu erledigen, was auf unserem Terminkalender steht. Wir müssen noch diesen Brief beantworten, jenes…

Warum uns kleine Fehler sympatisch machen: Der Pratfall-Effekt

Warum uns kleine Fehler sympatisch machen: Der Pratfall-Effekt

Als Barrack Obama für das Amt des Präsidenten kandidierte, gab er zu, im College Marihuana geraucht zu haben. Und entgegen der gängigen Erwartung, verlor er durch dieses Eingeständnis nicht an Rückhalt in der Wählerschaft. Im Gegenteil: die Sympathie gegenüber Obama nahm zu. Das war ein Musterbeispiel für den Pratfall-Effekt. Was ist der Pratfall-Effekt? Der Pratfall-Effekt…

Das Leben ist wie ein guter Wein: Vielfalt in Geschmack und Erfahrung

Das Leben ist wie ein guter Wein: Vielfalt in Geschmack und Erfahrung

Neulich vor dem Weinregal im Supermarkt ist mir ein Gedanke gekommen, welchen ich gerne teilen möchte. Es war kein besonders großes Weinregal, in etwa fünf bis sieben Meter lang, dennoch gab es hunderte Weinsorten. Egal ob Weiß, Rot, Rose oder Schaumweine; von jeder Weinart gab es etliche Rebsorten, welche von unterschiedlichen Keltereien angeboten wurden. Doch…

Demut – die Grundlage aller Tugenden damals wie heute
| |

Demut – die Grundlage aller Tugenden damals wie heute

Neulich bin ich über ein Zitat gestolpert, welches Konfuzius zwar vor etwa 2500 Jahren gesagt hat, aber dennoch heute so relevant wie damals ist. Demut ist die Grundlage aller Tugenden. Konfuzius Werfen wir also einen Blick auf die Demut, eine Tugend, die in unserer schnelllebigen, egozentrischen Welt in den Hintergrund getreten zu sein scheint. Doch…

Es sich zwischen den Stühlen bequem machen
|

Es sich zwischen den Stühlen bequem machen

Jeder kennt Situationen, in denen man nicht weiß wie man sich entscheiden soll. Sprichwörtlich steht man zwischen den Stühlen. Dies ist zwar im allgemeinen nicht die erstrebenswerteste Situation, aber dennoch gibt es hier einige Vorteile. Im folgenden Artikel werden wir uns anschauen, weshalb es gar nicht so schlecht ist, es sich zwischen den Stühlen bequem…

Alan Watts über unsere Sicht der Dinge
| |

Alan Watts über unsere Sicht der Dinge

Als ich neulich einer Rede von Alan Watts zuhörte blieb mir ein Teil noch eine lange Weile im Kopf. Er erklärte mit Leichtigkeit wie alles miteinander verbunden ist, unser Blickwinkel es lediglich nicht zulässt das zu erkennen. Als ich mich für Philosophie zu interessieren begann, hatte ich große Probleme das Konzept der Non-Dualität zu verstehen….

Wie ich mit zwei Stühlen fokussierter arbeite

Wie ich mit zwei Stühlen fokussierter arbeite

Jeder der schon einmal etwas für die Schule gelernt hat, etwas geschrieben hat oder eine andere Tätigkeit an einem Schreibtisch verrichtet hat kennt das Phänomen, dass alles andere so viel interessanter scheint, sobald man sich hinsetzt. Die Fliege die gerade auf der Wand vor uns herum läuft zieht unsere Aufmerksamkeit an, wie das Licht die…

Leben bedeutet mehr als Verzweiflung
| | |

Leben bedeutet mehr als Verzweiflung

Nachdem ich neulich das Buch „Walden“ von Henry David Thoreau gelesen habe, in dem sich der Schriftsteller um 1850 von der Zivilisation abgrenzt, wollte ich ein Zitat von diesem brillanten Schriftsteller etwas genauer erklären. Ich habe mich für diese Äußerung von Thoreau entschieden, da sie mir sehr vertraut vorkam. Dies liegt zum einen daran, dass…

Wie uns die Inflation an unseren Wohlstand erinnert
|

Wie uns die Inflation an unseren Wohlstand erinnert

Seit einiger Zeit hört man die Leute überall über die Inflation reden. Alles wird teurer. Derzeit liegt die Inflationsrate in Deutschland bei +7,9% und in vielen Ländern sieht es ähnlich aus. Wohl am auffälligsten ist dies bei den Lebensmitteln. Jeder der in letzter Zeit mal in einem Supermarkt einkaufen war, wird gemerkt haben, dass bei…